netzstaub

beatz & funkz

Wednesday, February 25, 2004

Was mich an Orkut voll stört

Jetzt gibt es bei Orkut bunte Statistiken, die etwa so aussehen: wer sind die Top10 Connectors (also Menschen, die am meisten Leute über Friends of Friends zusammenbringen), wer sind die Top10 Stars (also Menschen mit den meisten Fans) und wer sind die Top10 Celebrities (also Menschen, deren Profile am meisten gesichtet wurde). Ich finde das so total Panne, weil es keineswegs irgendwelche reale Verhältnisse wiedergibt, und weil es vollkommen nutzlos ist (will ich wirklich Menschen mit > 150 Coolness Punkten kennenlernen?). Was mich persönliche als unhype, unerotische und uncoole Person an Orkut interessiert, ist Menschen zu finden, die interessant sind, sprich, die vielleicht dieselben Bücher lesen wie ich, oder vielleicht dieselbe Musik hören, und genau die Optionen fehlen auf der Searchseite. Von da aus kann ich mir dann angucken, was diese Leute weiterhin so mögen, und so auf neue Sachen kommen, oder vielleicht eben nur interessante gleichgesinnte, oder komplett anders gesinnte Menschen kennenlernen. So benutze ich Orkut im Moment, indem ich eine interessante Community anklicke, und von dort aus Profiles anklicke. Die metrischen Angaben (Coolness, usw…) spielen da genau keine Rolle, weil die komplett nichtssagend sind. Wer viele Friends hat, hat auch mehr Punkte, und sowie bedeuten die Punkte für jeden was anderes, und die Leute die ich nicht leiden kann haben genauso viele Coolnesspunkte wie die die ich super gerne hab. Naja… Irgendwann mal trashen, das Ganze.

posted by manuel at 12:19 pm  

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress